Schau nicht weg! – Aktion zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

Am Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, dem 25. November, zeigen OBRA-Aktivistinnen eine Neuadaption der künstlerischen Intervention STAND-IN für OBRA aus dem Jahr 2018. Im Anschluss werden Betroffene und Vertreter*innen verschiedener Opferschutzeinrichtungen sprechen. Kommt alle am Montag um 13.30 Uhr auf den Minoritenplatz, um unter der künstlerischen Leitung von Aiko Kazuko Kurosaki und zusammen mit der … Schau nicht weg! – Aktion zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen weiterlesen

Statt Korruption mehr Geld für Gewaltschutz!

Anlässlich der 16 Tage gegen Gewalt an Frauen rufen wir am Dienstag, 26. November, um 9.00 Uhr zu einer gemeinsamen Aktion am Josefsplatz (Ausweichquartier für das Parlament) auf. Die SPÖ Frauen setzen zur gleichen Zeit am Josefsplatz mit ihrer Aktion (Un-)Sichtbar ein Zeichen. Wir werden die beiden Aktionen zusammenlegen, um uns gemeinsam für echten Gewaltschutz … Statt Korruption mehr Geld für Gewaltschutz! weiterlesen

Feministinnen gegen Kürzungen durch das Frauenministerium

OBRA ist Teil einer Initiative feministischer Organisationen, die sich gegen die Förderkürzungen durch das Frauenministerium wehrt. Unter dem Motto "Frauenpolitik ist mehr als Gewaltschutz" wenden sich die Initiatorinnen jetzt an die Öffentlichkeit: Im Laufe des Monats Juni erhielten mehrere Einrichtungen, die feministische emanzipatorische Bildungs- und Informationsarbeit betreiben, vom Frauenministerium die Mitteilung, dass die Fördermittel für … Feministinnen gegen Kürzungen durch das Frauenministerium weiterlesen

Frauenring-Preis 2018 für OBRAs Engagement

Frauenring-Preis 2018 für OBRA OBRA-Obfrau Aiko Kazuko Kurosaki ist stolze Trägerin des Frauenring-Preises für feministisches Engagement. Die Auszeichnung wurde am Donnerstag, 26. April 2018 in der Österreichischen Präsidentschaftskanzlei in der Hofburg verliehen. Weitere Preisträgerinnen des Frauenring-Preises 2018 sind Ingrid Nikolay-Leitner von der Gleichbehandlungsanwaltschaft und Nicola Werdenigg, deren öffentliche Stellungnahme zu sexueller Gewalt im Österreichischen Skiverband … Frauenring-Preis 2018 für OBRAs Engagement weiterlesen